Die Strände von der Île-Rousse

Wer die Insel Korsika besichtigen will, darf die Gegend um der Île-Rousse nicht verpassen, wo man die schönsten Strände der Insel finden kann. Vor unserer virtuellen Reise zur Entdeckung der Île-Rousse gestatten Sie mir ein paar Worte über Korsika. Diese Nachbarinsel von Italien liegt Sardinien gegenüber und ist, besonders in den letzten Jahren, ein sehr beliebtes Reiseziel geworden. Verwaltungsmäßig und politisch gehört Korsika zu Frankreich aber geographisch ist näher Italien als Frankreich. Korsika ist die viertgrößte Insel im Mittelmeer nach Sizilien, Sardinien und Zypern und ist für die Schönheit ihrer Landschaften sehr berühmt. Korsika liegt im Tyrrhenischen Meer, und ihre Entfernung von den Straßen von Bonifacio auf Sardinien ist sehr kurz. Heute ist Korsika auch Ile de Beauté für ihre prächtige Schönheit genannt.

ile-rousse

Foto CC-BY von Pinpin

Das Gebiet der Île-Rousse liegt 85 Km von Bastia entfernt und ist eine französische Gemeinde, die 1700 gegründet wurde. Ihr Name stammt von den rotgefärbten Porphyrfelsen des Naturhafens der Insel. L‘Île-Rousse ist nicht nur deswegen bekannt! Unvergesslich ist ein sowohl von den Einwohnern als auch von den Touristen sehr beliebter Strand im Herz der Insel, der ein Naturhafen ist und  wo man sich entspannen und eine wunderschöne Atmosphäre erleben kann.  Dieser Strand ist aber nicht der einzige. Der Strand Plage de Caruchetu befindet sich in der Nähe eines Pfades durch Eukalypten; der von Nudisten besuchte Strand Plage de Bodri ist auch sehr schön, und die Liste enthält auch Davia, Algajola, Ondari Arinella, Sant’Ambrogio und Sainte Restitude. In Richtung nach Bastia nennenswert ist der paradiesische Strand Plage de Lozari.

Nach einem Tag am Strand genießen die Touristen einen Spaziergang am Promenade à Marinella, einer romantische Allee dem Strand entlang, mit einem 360° Blick auf die ganze Stadt. Durch die Gassen der Altstadt kann man die Stimmung der Ile Rousse spüren aber auch Denkmäler besichtigen, wie das historische Monument aus dem XIX. Jahrhundert, wo man sonntags die lokalen Delikatessen von den Marktständen kaufen kann. L‘Ile Rousse erwartet alle Reiseliebhaber, die neue Ziele weg vom Massetourismus erreichen wollen. Für Schifffahrtsverbindungen nach Ile Rousse klicken Sie hier http://www.ok-ferry.de/de/faehren-korsika.aspx.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>