Die Calanques de Piana ..Ein Stück Paradies für Kletterer

Calanques de Piana (Korsika), AussichtEine Calanque ist ein Küsteneinschnitt, in dem das Meer eine natürliche Bucht bildet.Die Calanques von Piana sind zu den schönsten Landstrichen zu zählen. Die bizarren Felsformen erheben sich direkt an der Küstenstraße zwischen Porto und Piana.

Die Calanques (Felsenbuchten) ist ein Eldorado nicht nur für Kletterer sondern auch für Taucher und bestaunen die Besucher durch die Klarheit des Wassers sowie die artenreiche Unterwasserwelt. Die steilen Felsen steigen aus dem Meer wie Hofburgen empor. Das Gebiet  darf sich rühmen, als Teil des Weltkulturerbes von UNESCO zu sein.

die Calanques de Piana FelsenbuchtDie Calanques beherbergen vielfältige Arten von Flora und Fauna: die roten Korallen bedecken die Unterwassertäler und bilden damit ein farbiges Unterwasserfeld. Zackenbarsche, Meeraale, Hummer bilden dagegen die Artenvielfalt der Flora des Gebietes. Die Calanques bieten ebenfalls verschiedene Wandermöglichkeiten. Es gibt denn verfügbare Wanderwege, von denen sich die Calanques in ihrer erstaunlichen Schönheit bestaunen lassen aber man soll richtig ausgerüstet sein und die heißesten Stunden des Tages vermeiden.

Unter den bezauberndsten Wanderwegen des Gebiets sind der „Chemin des Muletier“ zu erwähnen, der direkt zum Aussichtsberg Capu d’Orto führt.

Empfehlenswert sind auch die „Tafoni“, geomorphologischen Felsformen. Weitere Wanderwege wie der Wald de Piana (fr. forêt de Piana) und das Schloss Fort (fr. Château Fort) sind ebenfalls einen Besuch wert. Hier beenden wir leider unsere Reise….Bis nächste Woche!!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>