Kategorie-Archiv: Sardinien

Cagliari was sehen

Man kennt Sardinien für Trendlokale und Luxusyachten, aber diese Insel hat Vieles mehr anzubieten und ist für die Naturschönheiten, Kultur und Traditionen sehenswert.

Olbia was tun abends

Dank der nordöstlichen geografischen Lage – genau gegenüber der toskanischen Küste – spielt Olbia eine wichtige touristische Rolle. Die Nähe zu der bekannten Costa Smeralda macht Olbia zum erreichbarsten Ankunftshafen.

Die Strände von Arbatax

Der Name Arbatax ist von arabischer Ursprung und bedeutet 14, nach dem 14. südlichen Aussichtsturm, der hier liegt. Arbatax ist ein hübscher Urlaubsort, der ursprünglich ein Fischerdorf war.

Golfo Aranci: was zu besuchen

Die Gemeinde Golfo Aranci, bekannt auch als Figari, gehört zur Provinz von Olbia Tempio und ist ein sehr wichtiger Bestandteil des wunderschönen Paradieses der sardischen Gallura. Das ganze Gebiet ist ein sehr beliebtes und exklusives Urlaubsziel, das den Liebhabern von Relax, Sonne, Meer und Unterhaltung die besten Urlaubstage schenken kann.